Startseite > Bougainville > Wildwild South of Bougainville – Buin

Wildwild South of Bougainville – Buin

Juni 4, 2007

Anreise über Schotterpiste die Ostküste entlang, bis nach Turiboiru, eine katholische Missionsstation vor Buin, von wo aus wir in den Tagen vom 14. bis zum 19. Mai, Dienstag bis Freitag, 20 plus Schulen besucht haben.
Nur wenige Schulen haben ausreichend Materialien, gehen damit aber teils sehr kreativ um. Einige machen „book drives“ und sammeln Bücher in den Familien der zur Schule gehörenden Dörfern o.ä.. Viele Lehrerstellen sind nicht besetzt, aufgrund mangelnder Infrastruktur und Problemen im Umfeld der Schulen. In einer Schule kamen uns mit Schnellfeuergewehren und „homemade guns“ bewaffnete „Bougainville Freedom Fighters“ entgegen, die die Schule und das Dorf (angeblich) gegen Meekamui-Kämpfer verteidigen wollten. Die Schule selbst wurde ausschließlich von Lehrern anderer Provinzen geführt – ein gutes Zeichen. Einige Schulen erzählten, dass sie unter dem Konflikt zwischen Meekamui und Freedom Fighters leiden würden. Aber in fast allen Schulen waren deutliche Zeichen von Wiederaufbau zu sehen und die meisten waren zuversichtlich, was ihre Zukunft anging. Einfache Lehrerhäuser aus Buschmaterial wurden gebaut und Klassenzimmer repariert. Überall wurden wir sehr freundlich empfangen.

Kategorien:Bougainville
%d Bloggern gefällt das: