Startseite > Bougainville, Welt verbessern > Internet wegen Handy geschlossen

Internet wegen Handy geschlossen

August 26, 2008

Das Bougainville Communication Centre in Arawa, scheint auf Dauer geschlossen zu sein. Nachdem vor ein paar Monaten die ersten Mobiltelephonmasten zunächst von der staatlichen Telikom, kurz darauf von der karibisch-irischen Firma Digicel aufgestellt wurden, lässt sich mit den öffentlichen Satellitentelephonen des BCC wohl nicht mehr viel Geld verdienen.

In der Folge wurden auch die 3 Internetcomputer abgestellt, die einzigen öffentlich zugänglichen, die es in Arawa gibt. Zu meinen engeren Freunden gehört leider keiner der um die 50 Besitzer der, meist nicht richtig funktionierenden, privaten Festnetzanschlüssen. Somit: Vermutlich werd ich in Zukunft keine Möglichkeit mehr haben in Arawa Emails und Internet zu nutzen.

%d Bloggern gefällt das: