Startseite > Bougainville, Papua New Guinea, Welt verbessern > Rinder-Farm auf dem Gelände von Arawa Tech

Rinder-Farm auf dem Gelände von Arawa Tech

Dezember 20, 2009

Nachdem Geber und die Regierung zu Beginn des Jahres eine größere Summe Geld zur Wiedererrichtung des abgebrannten Arawa Technical College reserviert hatten, werden dort derzeit fleissig Zäune errichtet. Die Bautätigkeiten gehen nicht etwa vom Education Department aus, sondern von einem unserer berühmten „Generäle“. Das Land gehöre traditionell seiner Frau (was sein mag – allerdings war die in den 1920ern noch nicht geboren, als dort die Arawa Plantation und später, in den frühen 1960ern, die Stadt Arawa entstanden war). Die Chiefs des betroffenen Klans hatten sich angeblich schon frühzeitig für den Wiederaufbau des Colleges ausgesprochen. Naja, auch die Rinderindustrie Zentral-Bougainvilles liegt am Boden. Der örtliche Parlamentarier hat das schon lange erkannt und kauft seit seiner Wahl regelmässig Kühe und verteilt sie an interessierte Bauern. So hat doch alles sein gutes. Für das College findet sich schon noch ein Plätzchen. Gut Ding will eben Weile haben.

%d Bloggern gefällt das: