Startseite > Bougainville, Papua New Guinea > Hier entsteht die neue Hauptstadt

Hier entsteht die neue Hauptstadt

Januar 29, 2010

Vor zwanzig Jahren, vor Ausbruch des Bürgerkrieges war die Arawa die Hauptstadt Bougainvilles. Als sich an der Panguna-Mine die „Krise“ entzündete wurden sämtliche Nicht-Bougainvilleans innerhalb kürzester Zeit evakuiert. Irgendwie wurde im Laufe der Zeit Chinatown / Ieta Village auf Buka unter dem inoffiziellen Namen Buka Town zum Verwaltungssitz und Verkehrsknotenpunkt Bougainvilles.

Arawa dagegen bleibt ein Symbol vergangener Größe. Beide Präsidenten Tanis und Kabui hatte sich auf die Fahnen geschrieben Arawa wieder zur Hauptstadt zu machen und an den Reichtum alter Tage anzuknüpfen.

Die Zeichen sprechen eine andere Sprache: In Kubu, fünf Busminuten von Buka Town entfernt, sind in den letzten Jahren zahlreiche Häuser für Staatsangestellte entstanden. Gleichzeitig konnte sich die Administration nur eine Handvoll Häuser in Arawa sichern. Würde die Verwaltung nach Arawa zurück ziehen, wer würde diese dann beziehen?

%d Bloggern gefällt das: