Startseite > Bougainville, Papua New Guinea > 100 Banken in PNG

100 Banken in PNG

Mai 27, 2010

Im Mai 1910 öffnete die erste Bank im heutigen Papua-Neuguinea ihre Tür. Heute feiert die australische Westpac, die ihr Geschäft mit den Goldgräbern der noch-deutschen Kolonie begann, das 100-jähriges Jubiläum.

So jung ist Geld! So jung ist das Land.

1910 hatten sich auf Bougainville gerade mal eine Handvoll katholischer Missionare niedergelassen. Arbeiter wurden damals noch mit Stoffstreifen und Glasmurmeln bezahlt.

  1. Thomas
    Mai 27, 2010 um 2:54 pm

    Trotz der katholischen Missionare konnte die Ausbeutung von Bougainville durch PNG – und damit der Bürgerkrieg – nicht verhindert werden. Hoffentlich haben die Beteiligten inzwischen aus der Geschichte gelernt.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: