Frieden und Zukunft

Juni 23, 2010

Following 10 years of violent civil unrest in Bougainville, in which tens of thousands of lives were lost and traditional life on the island of Bougainville was destroyed, one community in central Bougainville has brought together past enemies to work to mend relationships and to rebuild their community.

Osi Tanata, „Hüter des Landes“, ist aus einer Initiative von OXFAM Neuseeland hervor gegangen, und unterstützt kleine Gruppen und Dorfgemeinschaften dabei sich ein Einkommen zu schaffen. Und nach dem Bürgerkrieg Gegner zusammen zu bringen und Vertrauen in die Gesellschaft wieder aufzubauen. Durch die langjährige Unterstützung OXFAMs hat sich OsiTanata mittlerweile als die größte und eine der vielfältigsten NGOs in Arawa etabliert. Eine Lehre, die man daraus ziehen kann: In der Entwicklungszusammenarbeit kommt Erfolg oft erst richtig durch Ausdauer und einen langen Atem.

http://www.oxfam.org.nz/index.asp?s1=What%20we%20do&s2=Where%20we%20work&s3=Pacific&s4=Papua%20New%20Guinea&s5=Osi%20Tanata

http://www.oxfam.org.nz/index.asp?s1=what%20we%20do&s2=where%20we%20work&s3=pacific&s4=papua%20new%20guinea&s5=rebuilding%20bougainville

 

%d Bloggern gefällt das: