Startseite > Deutsch, Pazifik > „Sie sollten einmal die Geber fragen, wo das Geld ist!“

„Sie sollten einmal die Geber fragen, wo das Geld ist!“

November 7, 2010

Es kommt nicht oft vor, dass die deutsch-sprachige Presse über „die schwarzen Inseln“, meine zweite Heimat, Melanesien, berichtet. Mela-was? Dabei hat dieser Teil der Welt sogar einen Nobelpreisträger zu bieten, José Ramos-Horta, den Präsidenten Ost-Timors, der den Preis für seinen Anteil an einer friedlichen Lösung des Ost-Timor-Konflikts mit Indonesien bekam.

In der österreichischen Zeitung Der Standard spricht Ramos-Horta über seine Erfahrungen nach der Unabhängigkeit Timors von Indonesien: über westliche Entwicklungshilfe und die neue Rolle Chinas im Pazifik. ((… hier …))

%d Bloggern gefällt das: