Startseite > Deutsch, Papua New Guinea, Rezepte > Rezept aus Papua-Neuguinea: Tolai Aigir

Rezept aus Papua-Neuguinea: Tolai Aigir

Oktober 30, 2011

Eines der beliebtesten Hühnerrezepte aus Papua-Neuguinea. Ein Ganzes Huhn in Stücke schneiden. Zusammen mit geschälten Süßkartoffeln und Kochbananen (die trockenen, nicht die süßen) und Wasser in den Topf werfen.

Mit Kokosnussmilch auffüllen (aus der Dose, oder frisch geraspelt-mit Wasser vermischt-und ausgedrückt). Einen Teil der Milch aufbewahren. 10 Minuten kochen.

Öl erhitzen und Aibika (oder Spinatblätter), Salz, Zwiebelringe und Tomaten zufügen. 5 Minuten köcheln. Mit verbleibender Kokosnussmilch und Zitroensaft vermischen.

Die Mischung zum Hühnchen in den Topf füllen. Umrühren.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten. Zutaten: 2 geraspelte Kokosnüsse, 3 Süßkartoffeln (Kaukau), 8 Kochbananen, Zwiebel, Tomate, Zitrone, Wasser, Salz, ein HUHN.

  1. Oktober 30, 2011 um 8:54 am

    Dein Rezept macht mich schon neugierig…

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: