Startseite > Deutsch, Papua New Guinea, Welt verbessern > Mehr Frauen in die Gerichte

Mehr Frauen in die Gerichte

März 24, 2012

PNG hat eine traurige Brühmtheit, wenn es um Unterrepräsentierung von Frauen im öffentlichen Leben geht. Im Nationalparlament sitzt mit Oppositionsführerin Lady Carol Kidu derzeit eine einzige Frau. Ein Gesetz, dass zumindest einer Frau pro Provinz den Einzug ins Parlement sichern sollte, ist kürzlich gescheitert. Häusliche Gewalt jeder Art macht auch in den PNG-Medien immer wieder Schlagzeilen.

Aber nichts ist in Stein gemeisselt. Es bewegt sich was. Die Zahl der Universitätsstudentinnen hat sich in den letzten Jahren erheblich vergrößert. Mittlerweile sind mehr als die Hälfte der neuen LehrerInnen Lehrerinnen. Und laut Radio Australia hat sich die Zahl der Dorf-Richterinnen von 10 (2004) auf 700 (heute) erhöht. Tendenz steigend.

%d Bloggern gefällt das: