Archive

Posts Tagged ‘Peter Sharp’

Rabaul Shipping geschlossen

Juni 21, 2012 Kommentare aus

Papua-Neuguinea ist ein Land der Inseln. Viele Orte lassen sich am preiswertesten über das Wasser erreichen. Vielerorts ist das Schiff das einzige Verkehrsmittel. Jetzt hat eine der zwei großen Personenschifffahrer „Rabaul Shipping“ den Betrieb eingestellt. Vorangegangen war die bisher größte Katastrophe in der Personenschifffahrt in PNG: Der Untergang der „Rabaul Queen“ auf dem Weg von Rabaul nach Lae. Anschuldigungen zu Folge war das Schiff völlig überladen. Ein großer Teil der im Bauch des Schiffes befindlichen Passagiere fand zwischen Neubritannien und Lae den Tod.

In Folge hatten erboste Menschen weitere Schiffe im Hafen von Buka unter Kontrolle gebracht und verlangten weitgehende Zugeständnisse vom Eigentümer der Gesellschaft, Peter Sharp. Als sie dies nicht bekamen, zündeten sie die Schiffe kurzerhand an.

Jetzt, ein halbes Jahr später, hat die Gesellschaft den Betrieb eingestellt. Damit bedienen die Schiffe von Lutheran Shipping, dem Personen- und Cargo-Beförderer der Evangelisch-Lutherischen Kirche in PNG, nun als einzige die Menschen dieses Landesteils.

Mehr unter: http://www.radioaustralia.net.au (Tok Pisin Quelle)